Was war?


Laubrechenaktion auf der Liegewiese 2015

Gratis-Fitness – voller Erfolg!


Spannend wird es jedes Jahr aufs Neue, wenn die Pro.Bad-Aktivisten ausgerüstet mit Gartenoutfit und entsprechendem Werkzeug dem Laub auf der großen Liegewiese im BürgerBad zu Leibe rücken.

Auch in diesem Jahr wollten sie dieses Vergnügen in möglichst großer Runde genießen und hatten zur Gratis-Fitness am 21. November ab 10 Uhr aufgerufen.

Bedingt durch die vorangegangene wochenlange Trockenheit und die sommerliche Hitze hatten die Bäume bereits das gesamte Laub abgeworfen und der Wind der letzten Tage hatte schon gute Vorarbeit geleistet.

Eine große Fläche mitten auf der Wiese war schon freigepustet worden.

Die Kinder des Waldkindergartens „Sonnenschein und Regentröpfchen“ hatten sich ebenfalls schon tüchtig ausgepowert und bereits im Laufe der letzten Woche einige Säcke mit Laub gefüllt.

Einzig das Wetter gab Anlass zur Sorge. Die Organisatoren glaubten jedoch fest an die Vorhersagen, obwohl noch am Freitag sintflutartiger Regen vom Himmel gefallen war.

Am Samstagmorgen schien sogar die Sonne und pünktlich um 10 Uhr konnte die Fitness-Einheit beginnen.

Zunächst ein sanftes Aufwärmtraining mit regelmäßigen und schwungvollen Rechenstrichen zur Bildung großer Laubhaufen von außen zur Mitte hin.

Um einseitige Bewegungsmuster zu vermeiden, wurde alsbald in einem weiteren Trainingsabschnitt das Befüllen der Säcke mit Laub, sowie der Abtransport der schwergewichtigen Säcke zur Sammelstelle geübt.

Die bis 11 Uhr immer größer werdende Gruppe war außerordentlich motiviert, neue Teilnehmer im Alter zwischen 3 und 80 Jahren, darunter auch Flüchtlinge aus Afrika, Albanien und Mazedonien erlernten die Übungen rasch und arbeiteten reibungslos und zügig mit. Schweißausbrüche machten die Runde, Kleidung wurde abgelegt, obwohl es mit nur 6° C ziemlich frisch war.

Gute Laune, rote Wangen und eifriges Keuchen prägten das vergnügte Arbeitsklima. So tüchtig turnten alle herum, dass ein zeitweiser Mangel an Laubsäcken beinahe die Motivation bedroht hätte.

Ein wunderbarer „Beifang“ frischer BürgerBad-Walnüsse konnte in einer weiteren freiwilligen Übungseinheit gesammelt werden.

Nach zwei Stunden machten sich verständlicherweise allmählich erste Ermüdungserscheinungen bemerkbar und die Fitness konnte um 12.30 Uhr beendet werden.


Beim anschließenden Vesper im Bürgerbadcafé Doro kamen alle 40 (!) Teilnehmer schnell wieder zu Kräften und traten gestärkt und gekräftigt den Heimweg an.


Wir danken von Herzen für die bereitgestellte Muskelkraft und Ausdauer und wünschen allen einen schönen Advent.


Jetzt schon vormerken: Nächste Gratis-Fitness am 19.11.2016

Ihr/Euer Pro.Bad e.V., Gabriele Hensle-Galster