Aktuelles


02.08.2020:

 

Sehr geehrte Mitglieder und Förderer von Pro.Bad,

 

herzlichen Dank für Ihre Mithilfe beim Aufrechterhalten des Badebetriebs. Dies ist nicht unbemerkt geblieben, und so ist das BürgerBad landesweit beim SWR 2 hervorgehoben worden. Wer Zeit und Muße hat, kann hier den Beitrag noch einmal erleben.

 

Zur Revision wird das Bad vom 21.08.2020 bis zum 06.09.2020 für zwei Wochen schließen. Unsere Geschäftsführerin hatte sich bemüht, die Revision in den Zeitraum der vom Land angeordneten Schließung (März und April 2020) zu legen. Leider war die Firma, die die Revision durchführt, nicht bereit, den damals bestehenden Corona-Hotspot Südlicher Breisgau zu besuchen.

 

Wir hoffen, dass nach der Revision die Regeln für den Badebetrieb nicht mehr ganz so strikt definiert werden und die Dokumentation der Besucher wegfällt. Das wäre für den Verein Pro.Bad eine deutliche Erleichterung. Bis dahin aber bitten wir Sie weiterhin um rege Teilnahme; den Doodle-Link haben Sie per E-Mail erhalten oder können ihn über probadmerzhausen@googlemail.com anfordern.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für einen guten Start in die neue Woche.

 

Ihr Pro.Bad-Vorstand


26.07.2020: Aus dem Schwimmbad

- Es finden in den Sommerferien keine Kurse des VfR statt. Die Kurszeiten werden komplett dem öffentlichen Badebetrieb zugerechnet. Damit gewinnt die Öffentlichkeit am Dienstag, Mittwoch und Freitag alle fünf Bahnen.

- Am Freitag wird von 09.00h bis 18.00h die Treppe für alle, die würdevoll ins Wasser schreiten möchten, eingehängt. Selbstverständlich kann man nach wie vor das kühle Nass über einen sportiven Sprung oder das Klettern über die Badeleitern erreichen.

- Am Samstag und Sonntag Nachmittag haben Kinder und Familien von 14.00h bis 18.00h Vorrang. Da werden dann auch bei Bedarf die Sprungtürme geöffnet. Einfach mal die Badewacht ansprechen.

- Nach wie vor gelten Auflagen der Landesregierung, um den Badebetrieb sicher zu gestalten. Die Abstandsregeln sind unbedingt einzuhalten. In den Umkleiden und Duschen dürfen sich maximal vier Personen mit dem geforderten Abstand aufhalten. Der Aufenthalt ist auf den notwendigen Zeitraum zu beschränken.

- Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen am Eingang des Bades.

Mit freundlichen Grüßen und auf ein schönes Wiedersehen im Bad,
Ihr Pro.Bad-Vorstand


Seit Juni 2020: Pro.Bad unterstützt die Öffnung des Bads durch ehrenamtliche Mithilfe

Pro.Bad-Mitglieder und -Freunde entlasten das Personal des Bürgerbads bei der Einweisung der Badegäste in die Corona-Richtlinien und der namentlichen Erfassung.


Juni 2020: Eindrücke aus dem Bad in Zeiten der Corona-Verordnung


Juni 2020: Schwimmtraining im "Full Corona Gear"


Rundschreiben zur Wiedereröffnung des Bürgerbads nach der Corona-Schließung

17.06.2020

 

Liebe Mitglieder und Freunde von Pro.Bad,

 

ich hoffe, Sie sind alle gesund und haben die letzten Wochen gut überstanden. Momentan sind wir auf einem guten Weg weiter in die Normalität, und sicherlich legt keiner von uns Wert auf eine zweite Welle Corona.

 

Auf diesem Weg durfte auch unser Schwimmbad mit einigen Auflagen wieder öffnen. Sicherlich erscheinen einige Auflagen als schwer nachvollziehbar, aber immerhin dürfen wir wieder ins Wasser. Dank Ihrer Unterstützung konnte der wirtschaftliche Verlust in dieser Zeit einigermaßen aufgefangen werden. Die Beiträge von Pro.Bad sicherten das Bad in den letzten Wochen! Größere Anschaffungen, die sonst von Beiträgen und Spenden ermöglicht wurden, haben wir zurückgestellt, um direkt in den Erhalt des Bades zu investieren.

 

Herzlichen Dank !

 

Es ist uns jetzt etwas unangenehm, wenn wir nun mit einer weiteren Bitte an Sie herantreten. Um unseren Badebetrieb möglichst effektiv gestalten zu können, benötigen wir für die Zeit der Auflagen Ihre Hilfe. Jeder Gast, der das Bad nutzen möchte, muss seine persönlichen Daten am Eingang abgeben und eine kurze Einweisung zum Badebetrieb erhalten. Dies wurde in der vergangenen Woche durch unsere Geschäftsführerin im Alleingang bewerkstelligt. Sie hat das Regelwerk der Landesregierung im Badebetrieb eingerichtet und für jeden verständlich umgesetzt. Jetzt kann jeder von uns (nach kurzer Einweisung) den Ablauf sicherstellen. Dafür wurde eine Doodle-Liste erstellt, in die sich motivierte Unterstützer eintragen können. Den Link dazu erhalten alle Mitglieder per E-Mail wöchentlich aktuell.

 

Benötigt wird Unterstützung bei der Dokumentation der Badegäste. Am Eingang muss jemand sitzen und schauen, dass jeder Badegast das Formular ausfüllt, und dieses muss dann abgeheftet werden. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele „Dienste“ besetzt würden.

 

Ganz zum Schluss noch eine Kleinigkeit in eigener Sache :-) Gerade in dieser Zeit stellen wir fest: viele Schultern stemmen die Anforderungen leichter. Machen Sie Werbung für unseren Verein. Laden Sie Familienmitglieder, Verwandte und Freunde ein, Mitglied bei uns zu werden. Alle Informationen und Unterlagen finden Sie auf dieser Homepage.

 

Erzählen Sie, dass das Merzhauser Bad früher als die Freiburger Bäder den Betrieb aufgenommen hat. Dass die Abiturienten der Freiburger Schulen in unserem Bad die Möglichkeit zum Training für ihre Abiturprüfungen bekommen haben. Dass Leistungssportler dank unserem Bad ihren Trainingsstand halten konnten. Dass wir schneller als ein städtischer Bäderverband Richtung Normalität gehen!

 

Der Pro.Bad-Vorstand dankt nochmals recht herzlich für Ihre Hilfe. Bleiben Sie gesund!